Springe zum Inhalt der Seite
Zur Startseite

Als international führender Hersteller für Maschinen und Anlagen für Aufbereitungstechnik diverser Materialien, verfolgt TRENNSO-TECHNIK® seit über 30 Jahren prozesseffiziente Lösungen und Verfahrenstechniken für die Aufbereitung sowie Zurückgewinnung von wertvollen Rohstoffen. Dabei umfasst das Portfolio von TRENNSO-TECHNIK® die Technologien von Siebmaschinen, Trenntischen, Windsichtung und Dosiertechnik.

Ein international erfahrenes Vertriebsteam betreut die Kundinnen und Kunden in ganz Europa. Die Planung der Kundenbesuche und Touren war in der Vergangenheit über eine kostenpflichtige Software nur bedingt möglich. In einem zentralen CRM-System werden alle Informationen der Kunden gepflegt und vorgehalten. Diese Informationen lagen dem Vertriebsmitarbeiter bei der Planung seiner Touren früher nicht vor. Ebenso fehlte die Effizienz und Flexibilität, um Touren auf unterschiedlichen Endgeräten schnell und einfach verändern zu können.

TRENNSO-TECHNIK® kam mit der Anfrage auf die zeroseven design studios zu, eine webbasierte Software-Lösung zu entwickeln, die es dem Vertriebsmitarbeiter ermöglicht am Vortag seiner Reise eine Tour am Desktop-Rechner zu planen und dann über eine Art App direkt auf dem Smartphone auf diese zuzugreifen.

Hierzu entwickelten die zeroseven design studios auf Grundlage des Headless-CMS von Directus ein Backend über das alle Touren und Reisen geplant und verwaltet werden können. Jeder Vertriebsmitarbeiter von TRENNSO-TECHNIK® hat nun über einen eigenen Account seine Kundeninnen und Kunden im Blick. Über eine Schnittstelle zum CRM-System können die Kundendaten nach Belieben aktualisiert werden. Eine PWA (Progressive Web App) ermöglicht dem Vertriebsmitarbeiter nun, auf einer Karte alle Kundenbesuche und die dazugehörigen Touren strukturiert zu sehen. Die Touren lassen sich einfach über die App umsortieren und neu gliedern. Dabei werden die Routendaten on-the-fly aktualisiert und neu berechnet.

Im Rahmen der technischen Umsetzung der Vertriebs-App wurde ein Userinterface entwickelt, das eine einfache Bedienung der App ermöglicht. Zum Userinterface wurde eine Icon-Reihe entwickelt, die die Schnittstelle zwischen der App und dem User übernimmt. Die Icons ermöglichen eine schnelle und einfache Bedienung der App.

Die Entwicklung einer Vertriebs-App ist ein fortlaufender Prozess. Die Erfahrungen der Vertriebsmitarbeiter werden hier gesammelt, um stetig Optimierungen vorzunehmen. So kann die Benutzung der App Schritt für Schritt verbessert und auf die Bedürfnisse des TRENNSO-TECHNIK®-Vertriebs angepasst werden.

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Thomas Seruset CEO - Geschäftsführender Gesellschafter
Springe an den Anfang der Seite