Messekonzept zum Firmenjubiläum von Renfert GmbH
Client: Renfert GmbH Leistungen: Markenstrategie, Ausstellungskonzept, Raumkonzept

Messekonzept zum Firmenjubiläum von Renfert GmbH

2015 feiert das auf Dentaltechnik spezialisierte Unternehmen Renfert sein 90-jähriges Bestehen. Für diesen Anlass konzipierten die zeroseven design studios ein modulares sowie äußerst variables Messestandkonzept, welches auf der weltgrößten Dentalmesse in Köln zum ersten mal zum Einsatz kam.

Als Grundidee ist ein Inselstand mit einer Grundfläche von knapp 230 qm entstanden. Der Aufbau des Messestands lädt die Besucher ein, Unternehmen und Produkte kennenzulernen. Die Anforderung von Renfert war es, ein Standkonzept auszuarbeiten, das genügend Raum für die Präsentation von ca. 40 Groß- und Kleingeräten lässt und darüber hinaus ein Drittel der Standfläche für Beratungsgespräche, Bewirtung oder Ruhepausen zur Verfügung stellt. Das von den zeroseven design studios entwickelte Messekonzept konnte die Firma Renfert GmbH überzeugen. Um einen Messeauftritt zu kreieren, der die nächsten 6 Jahre genutzt werden kann und Renfert dabei heute und auch in Zukunft viel Raum für neue Ideen lässt, setzten die Architekten auf ein modulares Konzept: Bei den einzelnen Komponenten besticht der Messestand durch Variabilität. Von den zeroseven design studios entworfene hochwertige Möbel – wie beispielsweise die Präsentationstheke oder sechskantige Präsentationstische – und weitere relevante Module können auf verschiedene Arten miteinander kombiniert werden und führen für die zukünftigen Messestände je nach Zusammenstellung zu einem komplett neuen Erscheinungsbild des Messestandes. Eine weitere Besonderheit – insbesondere für Renfert – ist die Deckenkonstruktion aus Stoff in Anlehnung an das Firmenlogo.

Die zeroseven design studios verfolgen bei der Umsetzung ihrer Messestände eine andere Philosophie als die meisten Kommunikationsagenturen: Ist der Messestand fertig geplant, wird er über eine Leistungsbeschreibung in einem Ausschreibeverfahren vergeben. Der Vorteil für den Kunden ist eine transparente sowie vergleichbare Preisgestaltung und oftmals eine deutliche Kosteneinsparung im Vergleich zur konventionellen Vorgehensweise. Im Falle von Renfert erhielt der Messebauer Gielissen den Zuschlag, das Standkonzept umzusetzen. Nach sechsmonatiger Gestaltungs-, Planungs- und Bauphase mit vielen konstruktiven Meetings und Abstimmungen wurde der Messestand erstmals auf der IDS vom 10. März bis 14. März 2015 eingesetzt. Mit der Konzeption und Umsetzung des Messeauftritts ist es den zeroseven design studios gelungen Maßstäbe im Bereich Corporate Architecture der Marke Renfert zu setzen.

Diese Seite teilen
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen