Zum Inhalt der Seite springen

Relaunch der Corporate Website von Daimler TSS

Client: Daimler TSS
Leistungen:
Webdesign, Corporate Website
Technologie:
Responsive, Bootstrap

Im Zuge der Neuausrichtung und Neugestaltung des Corporate Designs von Daimler TSS entwickelten die zeroseven design studios ebenfalls die neue Website.

Als wichtigstes Gestaltungselement für die neue Website wurde das Digital Fibre als Bildweltbasis für die zentralen Kommunikationsbereiche Unternehmen, Human Ressource und Produktlinien herangezogen. Das Digital Fibre stellt dabei, in einer bewusst abstrakt gehaltenen Form, die visuelle Interpretation der digitalen Transformation dar und macht in Verbindung mit dem Composing die Dienstleistungen von Daimler TSS greifbar. Diese verleihen der Corporate Website ein eigenständiges Erscheinungsbild für die Kommunikation nach außen und innen.

Der Aufbau der Website wurde mit neuen modernen User-Experience (UX) Elementen gestaltet. Wichtig war für die Umsetzung, dass die Seite auf allen mobilen Endgeräten in gleicher Qualität dargestellt wird. Mit dieser Vorgabe legten die zeroseven design studios bereits in der Konzeptionsphase der Website großen Wert auf Buttons und Navigationselemente, die optimal über die Gestensteuerung bedienbar sind.

Als Contentmanagement System (CMS) setzt die Daimler TSS wie der Mutterkonzern auf e-Spirit. Hierfür realisierten die zeroseven design studios die kompletten Web-Templates, inklusive einem Online-Styleguide. In diesen Guidelines sind alle Gestaltungselemente wie Farben, Größen und Animationen über eine CSS-Library definiert. Das bot Daimler TSS die Möglichkeit, die Website über die eigene Webentwicklung im Haus in e-Spirit implementieren und in Zukunft weiterentwickeln zu lassen. Durch den flexiblen und modularen Aufbau der CSS-Library und des CSS-Styleguides ist Daimler TSS damit in der Lage, weitere Seiten oder Templates schnell und einfach selbst zu realisieren. Darüber hinaus hilft die Dokumentation nachzuvollziehen, welche Gestaltungselemente für welchen Zweck eingesetzt wurden. Auf Basis zahlreich abgebildeter Beispiele kann damit eine schnelle Abstimmung zwischen allen Umsetzungsbeteiligten erfolgen.

Zusätzliche wurden interaktive Elemente implementiert, wie z. B. der Moiré-Effekt, welcher bereits im Corporate Design eingesetzt wurde, über eine eigens entwickelte Java-Script Library, wobei alle Leitmotive des Digital Fibres eingebunden werden. Dies bietet den Vorteil gegenüber der Integration von Videos, dass der hohe Qualitätsanspruch auf allen Endgeräten gewährleistet werden konnte, ohne zu Performanceproblemen zu führen.

Darüber hinaus wurde der Online-Blog von Daimler TSS über den gleichen Weg umgesetzt. Die Gestaltungselemente des Blogs entsprechen nicht mehr der klassischen Auflistung von Beiträgen, sondern einem zukunftsgerichteten Zeitstrahl, an welchem sich die Artikel links und rechts aufreihen. Hierdurch wird der Innovationsanspruch der Daimler-Tochter visuell unterstrichen. Der User erhält hierdurch einen schnellen chronologischen Überblick über die Artikel des Zeitstrahls.

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Thomas Seruset
CEO - Geschäftsführender Gesellschafter (Head of Digital)

Telefon: +49 731 71 57 32 100
E-Mail: team@zeroseven.de

Thomas Seruset