Zum Inhalt der Seite springen
zeroseven design studiosZur Startseite
KontaktSearchSearchMenü und Suche ein/ausblenden
Online-Shop Optimierung

Online Shop Optimierung

Conversion Rate Optimierung für Online Shops

Der Online-Handel erreicht jedes Jahr neue Umsatzrekorde. Immer mehr Menschen bestellen und kaufen Waren online, um sie bequem zu sich nach Hause liefern zu lassen. Feiertage und Aktionstage wie bspw. der Black Friday befeuern diesen Trend im E-Commerce und sorgen für steigende Umsätze bei Online Riesen und Online Shops. Damit einzelne Online-Shops gegenüber gängigen Online Riesen bestehen, wird Shop-Betreibern empfohlen zahlreiche Optimierungen hinsichtlich technischer Basis, Content und Usability zu beachten. Denn: Was nützt ein hoch frequentierter Online-Shop, wenn der User keinen Kaufabschluss tätigt und zum Kunden wird?

Es gibt unterschiedlichste Ursachen, die auf der einen Seite im technischen Verantwortungsbereich des Online-Shops liegen, zum anderen aber am Verhalten des Nutzers, der sich kurzfristig im Warenkorb anderweitig entscheidet. 

Neben den technischen Rahmenbedingungen steigern Sie Verkaufsabschlüsse über inhaltliche Aspekte, deren laufende Optimierung empfohlen ist. So werden oft überflüssige Schritte bzw. unnötige Informationen, die den Nutzer vom Kaufabschluss ablenken bei einer Shop Optimierung eliminiert. Dadurch wird nicht nur die Conversion Rate gesteigert, sondern die Zufriedenheit der Kunden wird durch eine positive User Experience gestärkt. 

OnPage Shop Optimierung

Innerhalb Ihres Online-Shops gibt es darüber hinaus Optimierungsmöglichkeiten, den User über einen möglichst smarten Weg zum Kaufabschluss zu führen.

Usability Tests, das Layout von Einkaufswelten bis hin zur Steigerung der Performance und der Ladezeiten, bietet der Onlineshop einiges an Optionen auf technischer Seite um die Conversion Rate zu optimieren. Gestalten Sie Nutzern den Checkout-Prozess leicht. Die Vereinfachung des Check-Outs steigert signifikant den Umsatz und reduziert Kaufabbrüche in Ihrem Shop, insbesondere Mobile.

Ebenso wichtig wie die Technologie sind die Inhalte des Onlineshops, die von Suchmaschinen indiziert werden. Dem Nutzer für seine Bedürfnisse den optimalen Content zu liefern steigert nicht nur die Conversion Rate, es entspricht der Philosophie von Google und anderen Suchmaschinen, relevante Ergebnisse auf individuelle Suchanfragen anzuzeigen. Dem Inhalt und den damit verbundenen Voraussetzungen ist daher Aufmerksamkeit zu widmen.

Was ist bei der Onlineshop Optimierung zu beachten?

  • Achten sie auf die Seitenladezeit des Online-Shops. Kurze Ladezeiten in Ihrem Shop wirken sich positiv auf das Ranking aus.
  • Legen Sie Wert Sie auf eine reibungslose User Experience für Ihre online Kunden.
  • Ein Responsive Design ist für die mobile Bedienbarkeit des Webshops essenziell.
  • Vereinfachen Sie den Bestellabschluss für Ihre Kunden.
  • Optimieren Sie die Usability im Shop und beziehen Sie Ihre Kunden beim Testing mit ein.
  • Untersuchen und optimieren Sie Ihre Online-Marketing Maßnahmen.
  • Definieren Sie Keywords für die SEO.
  • Prüfen Sie regelmäßig die Analyseinstrumente der Suchmaschinen wie z. B. die Google Search Console.

Page Speed Optimierung

Die Seitenladezeit des Shops ist das Kriterium, welches über Kauf oder Abbruch eines Besuchers entscheidet. Für mobile Nutzer, die unterwegs nach Produkten suchen, ist die Ladezeit des ausschlaggebend. Verlängert sich der Pagespeed von einer auf fünf Sekunden, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit des Kaufabbruchs um 32 %.

Webseiten, die sich nur langsam öffnen, werden von Nutzern immer weniger akzeptiert. Ist der Internetauftritt bzw. der Onlineshop nicht binnen ein oder zwei Sekunden geladen, werden Besuche und somit potentielle Käufe abgebrochen und das nächste Ergebnis in der Google-Suche angeklickt. Den Verkauf generiert ein anderes Unternehmen.

Daher ist es vor allem im E-Commerce umso wichtiger, die Pagespeed Optimierung zu priorisieren. Durch verschiedene Stellschrauben wird die Performance des Onlineshops optimiert und so kann Ihren potenziellen Kunden in Ihrem Shop ein optimales Einkaufserlebnis geboten werden.

Online Marketing für Ihren Online Shop

Zur umfassenden Optimierung Ihres Online Shops gehören die unterschiedlichen Disziplinen des Online Marketings. Um die Zugriffszahlen und Umsatz langfristig zu steigern, bedarf es einer sinnvollen Verknüpfung aller Kanäle.

Im Online Marketing unterstützen wir Sie gerne bei folgenden Leistungen:

  • Entwicklung und Beratung für Online Marketing Strategien.
  • Erstellung von Keyword-Analysen und diesbezügliche Ausrichtung der Inhalte Ihrer Webseite bzw. Ihres E-Commerce-Business.
  • Planung und Umsetzung von Suchmaschinenanzeigen (SEA).
  • Konzeption und Durchführung von Social Media Kampagnen.
  • Einrichtung von Social Shopping für Facebook oder Instagram.

Suchmaschinenoptimierung

Das Ziel der SEO ist: Durch gezielte Anpassungen an technischer Basis und dem Content sollen gute Rankings für wichtige Keywords erreicht werden. Um das für Ihren Onlineshop zu erreichen, ist die Berücksichtigung der mehr als 200 Rankingfaktoren von Google nötig. Zunächst sollte eine Keyword-Recherche Aufschluss darüber bieten, welche Keywords für den Onlineshop-Betreiber wichtige Umsatzbringer sein können. Anschließend müssen passende SEO-Maßnahmen definiert werden, um die Rankings der Fokus Keywords zu optimieren oder aufzubauen. Dazu können die Optimierung der Meta Titles und Meta Descriptions gehören, schnelle Ladezeiten, die Eliminierung doppelter Inhalte, die Verwendung strukturierter Daten oder die gezielte Verlinkung der Produkte durch interne Links bzw. interne Verlinkungen. Natürlich spielen auch SEO-Texte eine entscheidende Rolle. 

Neben den genannten OnPage Maßnahmen ist zusätzlich die Offpage-Optimierung für den Erfolg des Shops verantwortlich. Durch gezielte Links von anderen Seiten auf Ihren Onlineshop stärken Sie dessen Relevanz und somit die Sichtbarkeit im Web.

Das technische SEO ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Bei Online-Shops gibt es immer wieder Duplicate Content. Viele Artikel sind sich so ähnlich, dass Google diese als Duplikate einstuft. Für die Behebung des Duplicate Content setzen wir unser Know-how gezielt ein, um die E-Commerce-Plattform zu optimieren.

Für das Monitoring und Reporting Ihres Onlineshops ist die Verwendung von unterschiedlichen SEO Tools wichtig. Wir setzen hierbei auf Tools wie Google Analytics, die Google Search Console und andere Monitoring Tools wie z. B. Searchmetrics u. a. für die Suchmaschinenoptimierung. Regelmäßige Berichte über Zugriffs- und Umsatzzahlen helfen bei der Onlineshop Optimierung.

Suchmaschinenwerbung

Mit bezahlten Anzeigen, z. B. durch die Schaltung von Google Ads erreichen Sie Kunden an verschiedenen Touchpoints der Customer Journey. Mobile Nutzer sehen meist nur Anzeigen in den Suchergebnissen, wenn sie nach Keywords in der Google-Suche suchen. Daher ist es umso wichtiger durch Textanzeigen oder Google Shopping Anzeigen in den vorderen Suchergebnissen präsent zu sein. Durch A/B-Tests optimieren wir stets unterschiedliche Anzeigenvarianten und deren Leistung, sodass neue Kunden zu Ihrem Internetauftritt konvertieren.

Gezielte Retargeting oder Display Kampagnen sprechen Ihre Nutzer auf unterschiedlichen Webseiten an und lenken die Aufmerksamkeit so auf Ihren Webshop. Dieser Ansatz richtet sich an das Verhalten des unentschlossenen Users. Hat ein Nutzer ihren Shop erst einmal besucht, so hat er „Spuren“ hinterlassen, die den Interessenten dann auf verschiedenen Wegen wieder identifizieren. Über die Möglichkeiten des Retargetings schalten Sie Werbung für User, die ihren Shop frequentiert haben und holen sie dort ab, wo sie sich aufhalten. Mit zahlreiche Technologien und Plattformen (Google AdWords, Facebook etc.) generieren Sie auf dieser Basis zusätzliche Umsätze in Ihrem Shop.

E-Mail-Marketing

Im E-Commerce ist der regelmäßige Versand von Newslettern immer ein probates Mittel, um gezielt Produkte zu bewerben und so den Absatz im Shop zu optimieren. Mit spezifischen Call-to-Action Flächen werden Nutzer auf Angebote gelenkt. Durch die Angabe der E-Mail-Adresse beim Kauf erhalten Sie die Möglichkeit, Interessenten durch deren zusätzliches Opt-In Newsletter des Shops zuzusenden. Bestehende Kunden animieren Sie durch Cross-Selling Produkte und Sonderangebote zu weiteren Einkäufen.

Unsere Rechnung: a Produkte x b Plattformen = n Käufer

Weitere Plattformen wie Amazon, Ebay und Preissuchmaschinen ermöglichen zusätzliche Umsätze Ihrer Kunden in Ihrem Online-Shop. Je nach Zielgruppen, Produkten und Markt programmieren wir automatisierte Feeds, die ihre Angebote in Echtzeit auf weiteren Kanälen anbieten und somit Ihren Käuferkreis erweitern.

Erfahren Sie mehr über das Potential Ihres Online Shops! Möchten Sie evtl. das vorhandene Shop-System auf Shopware umstellen? Oder suchen nach einer generellen Beratung zur Online Shop Optimierung? Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Mitarbeitern beraten und erhalten Sie wichtige Informationen zu Shop und Usability-Optimierung!

Ihr Shop hat nicht die notwendige Sichtbarkeit?

Wir beraten Sie gerne zu Ihren individuellen und zielgruppengerechten Online-Marketing-Kampagnen.

Stefanie PfuhlmannOnline-Marketing
Nach oben springen
Nach oben springen