Zum Inhalt der Seite springen
zeroseven design studiosZur Startseite
KontaktSearchSearchMenü und Suche ein/ausblenden
Online-Shop mit einem hohen Maß an Automatisierung

Online-Shop mit Schnittstelle zum Fulfillment Dienstleister

Die Firma THP ist an die zeroseven design studios mit der Aufgabe herangetreten, sie im Digitalisierungsprozess und bei der Einführung eines Online-Shops zu unterstützen. Der Fokus der Firma THP ist dabei der reine Online-Handel.

Im Rahmen der Digitalisierung und Umsetzung des Online-Shops wurde im ersten Schritt die Anforderungen an ein mögliches Shopsystem genau über einen Workshop definiert. Durch den reinen Online-Handel war es eine wichtige Voraussetzung, dass möglichst viele Prozesse und Abläufe automatisiert im Hintergrund ablaufen können. Darüber hinaus sollte die Sichtbarkeit des Shops innerhalb der Zielgruppe und durch Online-Anzeigenkampagenen ebenfalls gewährleistet werden.
Nach der Definition der Anforderungen an den Online-Shop wurde schnell klar, dass Shopware die richtige Shoplösung ist, auf der die Plattform aufgebaut werden kann.

Shopware Anbindung an ein Fulfillment-Dienstleister

Die besondere Herausforderung bei der Entwicklung des Online-Shops war, dass im Hintergrund über eine Schnittstelle ein Fulfillment-Dienstleister angebunden werden musste. Die Abwicklung und der Versand der Produkte muss dabei ein hohes Maß an Automatisierung erfüllen. Wird über den Online-Shop eine Bestellung ausgelöst, muss diese sofort an den Fulfillment-Dienstleister übertragen werden, der dann über ein Automatisierungsprozess die Ware kommissioniert und für den Versand vorbereitet. Über das ERP-System des Dienstleisters wird der Bestellstatus dann über die gleiche Schnittstelle an den Online-Shop zurückgespielt. Auch hier war die Anforderung, dass die Kommunikation zum Endkunden automatisiert erfolgt und der Kunde somit jederzeit darüber informiert ist, welchen Status seine Ware hat. Über die Schnittstelle werden alle relevanten Auslieferungsdaten an Shopware übertragen. Der Kunde erhält daraufhin automatisiert aus Shopware eine E-Mail, mit den zu erwarteten Lieferzeiten.
Durch die Anbindung eines Fulfillment-Dienstleisters werden die Arbeitsaufwände bei THP auf ein Minimum reduziert. Die Auslieferung der Ware erfolgt je nach Uhrzeit der Bestellung noch am selben Tag.

Corporate Design für THP

Im Rahmen der Shopware-Realisierung von THP wurde auch das Corporate Design entwickelt. Im ersten Schritt wurde gemeinsam mit dem Kunden der Firmenname erarbeitet. Hier war ein kurzer und prägnanter Name das Ziel. Die drei Initialen „THP“, die für Technischer Handel Pianezzola stehen, stellten sich schnell als beste Lösung heraus. Die Initialen konnten dabei in ein optimales Format gebracht werden, welches der digitalen Anforderung an Logos entspricht.
Die Grundfarbe „Blau“ spiegelt dabei die Werte der Branche und der Zielgruppen wieder. Eine seriöse, kühle aber trotzdem markante Farbe, die das Erscheinungsbild unterstreicht. Die Initialen wurden frei in Glyphs konstruiert und als Wort- und Bildmarke entwickelt.

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Thomas SerusetCEO - Geschäftsführender Gesellschafter (Head of Digital)
Folgende Arbeiten könnten Sie auch interessieren:
Nach oben springen
Nach oben springen