Zum Inhalt der Seite springen
zeroseven design studiosZur Startseite
KontaktSearchSearchMenü und Suche ein/ausblenden

Abseits vom Normal

Das Jahr 2021 hat begonnen, wie 2020 endete. Alles, was wir bislang für „Normal“ hielten, ist einem seltsamen Gefühl der Unsicherheit gewichen. Vieles, was wir für unveränderbar hielten, hat sich komplett gewandelt. 

Unsere Wahrnehmung und unser Konsumverhalten sowie Teile unserer Kommunikation haben sich durch die Pandemie verändert. Es war spannend diesen Wandel über ein Jahr zu beobachten. Unser Denken und Handeln als Unternehmen sowie Marke müssen sich darauf einstellen - denn eines scheint gewiss: Nach dem Ende der Pandemie wird das „neue Normal“ anders aussehen als das alte.

Ein Jahr das uns prägt

Das Jahr 2020 hat die Menschen und damit deren Haltung tief geprägt. Themen wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz und gesellschaftsorientierte Unternehmenszwecke haben eine Beschleunigung bzw. stärkere Relevanz erfahren. Radikales Wachstum und exzessive Ressourcenverschwendung überhitzter Branchen eine Absage erteilt. Ein neues Bewusstsein prägt die Gesellschaft. Und genau hier liegen die Herausforderungen für uns als Menschen, als Marke und als Unternehmen. 

Es warten spannende Aufgaben auf uns alle. Dafür braucht es das Einfühlungsvermögen, die neuen Denkweisen und Leitbilder zu verstehen. Die Kreativität, sie in wirkungsvolle Kommunikation umzusetzen. Und den Mut, gemeinsam und geeint eine Zukunft zu gestalten, die sich als enkeltauglich erweist. Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Freund:innen und Kolleg:innen einen guten Start ins neue Jahr 2021. Mit Gesundheit, viel Lebensfreude und den Mut für die kommenden spannenden Aufgaben. Für ein neues Normal, das noch besser ist als das alte. Weil es uns alle im Sinne einer lebenswerten Welt weiterbringt.

Nach oben springen
Nach oben springen