Relaunch des Online-Shops vom Musikhaus Hermann mit Shopware
Client: Musikhaus Hermann Leistungen: Webdesign, Shopware, E-Commerce

Relaunch des Online-Shops vom Musikhaus Hermann mit Shopware

Das Musikhaus Hermann mit Sitz in Biberach an der Riss hat sich als Musikhaus auf ein ausgewähltes Produktportfolio an Musikinstrumenten spezialisiert. Das Portfolio setzt sich aus Gitarren und Tasteninstrumente zusammen. In den 30 Jahren gingen im schwäbischen Biberach so manche Rarität an Gitarren über den Ladentisch. Aufgrund der Raritäten und limitierten Instrumente zählen heute unterschiedlichste Käuferschichten zum Klientel des Musikhaus Hermann. So mancher angesagte Musikstar hat bei den beiden Brüdern Ralf und Jörg Hermann bereits ein Instrument erworben. Spezialisiert auf die hochwertigsten Markenhersteller. Das Produktportfolio bei Gitarren reicht von Gibson, Fender, Duesenberg, Taylor, Martin bis hin zu Takamine. Jede Marke steht teilweise für eine Musikepoche und eine eigene Stilrichtung. Das Produktportfolio wird mit Tasteninstrumente abgerundet. Auch hier ist die Auswahl der Produkte mit Keyboards, E-Pianos und digitalen Flügeln erlesen. Die E-Pianos sind neben den Gitarren das Spezialgebiet der beiden Brüder. Das Musikhaus ist nebenbei exklusiv Händler für Yamaha Premium-Pianos der Exklusive-Modelle.

Bereits frühzeitig wagten Ralf und Jörg Hermann den Weg in den digitalen Vertrieb über einen Online-Shop. Auch hier erkannten die beiden Brüder bereits früh das Potential über das Internet Musikinstrumente zu verkaufen. Aus einem eher regionalen Kundenklientel wurde schnell ein internationaler Kundenstamm. So ist es heute auch nicht verwunderlich, dass sich ein nicht unerheblicher Teil der Kunden ausserhalb von Deutschland sitzen. Der bestehende Online-Shop vom Musikhaus Hermann ist langsam in die Jahre gekommen und entsprach nicht mehr den Rahmenbedingungen, die heute ein moderner Online-Shop erfüllen müssen. Da der Shop nicht Responsive war, verschloss man sich einer großen Zielgruppe von mobilen Endgeräten. Der auf Basis von xt-commerce umgesetzt Shop konnte die gewünschten Prozesse eines modernen Shops nicht mehr abbilden. Eines der wichtigsten Kriterien für den Relaunch des Online-Shops war nicht wie bei vielen Kunden, dass mehr Produkte verkauft werden müssen. Ein Hauptkriterium war die Optimierung der Prozesse und Abläufe im Backend des Shops sowie ein verbessertes Ranking.

Hier zeigte Shopware seine volle Stärke. Als eines der modernsten Shopsysteme konnten im Bereich der Pflege, Verwaltung und Cross-Selling gegenüber dem Vorgängermodell viel Zeit eingespart werden. Auch im Design wagte das Musikhaus Hermann einen mutigen Schritt in die Zukunft. Entgegen der üblichen Branche legte das Musikhaus einen großen Wert auf ein komplett individuelles und unverwechselbares Design. Dies konnte durch ein eigenes Template realisiert werden. Zur Optimierung der Prozessabläufe im Backend entwickelten die zeroseven design studios noch weitere Plugin's. 

Diese Seite teilen
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen