Zum Inhalt der Seite springen

BHS-Sonthofen: Kleiner, modularer Messestand

Client:BHS-Sonthofen GmbH
Leistungen:
Ausstellungskonzept, Raumkonzept

Im Rahmen der Umsetzung des neuen Messestandes des Unternehmens BHS Sonthofen GmbH für die in Paris stattfindende Intermat 2012, eine der größten Messen für die Baubranche, entwickelten die zeroseven design studios ein modulares Messestand-Konzept. Ziel: Ein Messestand, der sich auf mehreren Messen einsetzen lässt und dabei nicht aus Standardmodulen besteht, sondern individuell im Hinblick auf die Markenaussage konzipiert ist. Zudem sollte der Messestand einfach transportiert und schnell vor Ort aufgebaut werden können.

Um die Anforderungen zu erfüllen, entwickelten die zeroseven design studios gemeinsam mit ihrem Messebau-Partner eine Konstruktion aus flexibel einsetzbaren Messewänden und individuellen Elementen. Darunter drei Glassäulen, die mit zerkleinerten Materialien befüllt wurden, um die Kernkompetenzen des Unternehmens zu transportieren. Die Befüllung der Säulen mit unterschiedlichen Materialien stellte besondere Anforderungen an Konstruktion und Statik der Glassäulen. Ein weiteres individuelles Modul stellten die besonders stabilen Podeste dar, auf denen die schweren Maschinen von BHS ausgestellt waren. Das durchdachte Konzept überzeugte auf der Messe und ebenso danach: Dank der modularen Bauweise ließ es sich schnell abbauen und auf der nächsten Messe wieder aufbauen.

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Thomas Seruset
CEO - Geschäftsführender Gesellschafter (Head of Digital)

Telefon: +49 731 71 57 32 100
E-Mail: team@zeroseven.de

Thomas Seruset
OK
Diese Webseite verwendet Cookiesmehr Informationen