Initiative „Shape a Future“. Spenden App für hilfsbedürftige Kinder.
Client: Aktion Europa hilft Leistungen: App-Design

Initiative „Shape a Future“. Spenden App für hilfsbedürftige Kinder.

Die Organisation „Aktion Europa hilft“ wurde 2010 erstmals tätig, um Hunger und Verzweiflung im Katastrophengebiet Pakistan mit mehr als 86 Tonnen Hilfsgütern zu lindern.

Aktion Europa hilft hat die Verantwortung, die Möglichkeit und die Instrumente, in Zusammenarbeit mit der Europäischen Gemeinschaft, die Armut zu lindern und die globale Zukunft positiv zu gestalten. Die Entwicklungsarbeit der Organisation ist von dem Ziel geleitet, insbesondere die Lebensbedingungen der Kinder in den Entwicklungs- und Schwellenländern zu verbessern. Alle Menschen sollen ohne materielle Not in Freiheit leben und ihr Leben eigenverantwortlich gestalten können.

Die Zusammenarbeit zwischen Aktion Europa hilft und zeroseven design studios kam durch einen Anfrage zur Entwicklung einer Hybrid App zustande.

Schnell wurde allerdings klar, dass es bei der Unterstützung der neuen Initiative der Organisation nicht nur um die Entwicklung irgendeiner App ging, sondern die professionelle Unterstützung bei der Kampagnen-Entwicklung unsererseits.

Der Gedanke war es eine App zu gestalten, die es jedem Smartphone-Nutzer ermöglicht, schnell und unkompliziert zu helfen. Über die App werden die User gebeten eine Spende für Nahrung, Wasser, Bekleidung oder Bildung abzugeben. Zum Beispiel 1 Woche Unterricht für ein Kind oder neue Kleidung.
So entwickelten wir auf Grundlage dieser Zielsetzung ein komplettes Konzept, inkl. Namens- und Logo-Entwicklung und schließlich die eigene App.Der Name „Shape a Future“ beschreibt genau das, was mit dem App erreicht werden soll. Einfaches und nachhaltiges spenden, um Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Hybrid App für Smartphones

Das Ziel bei der technischen Gestaltung der App war es, dass das Spenden über die App so einfach und flexibel wie möglich gehalten wurde. Die Bedienung der App wurde auf Grundlage dieser Anforderung auf zwei Screens reduziert.

Bei der Programmierung galt es die beiden Plattformen iOS und Android ab zu decken, um möglichst viele User zu erreichen.Im Bereich der App Entwicklung gibt es unterschiedliche Tools, die für eine Hybrid App eingesetzt werden können. Die zeroseven design studios haben sich für Reacte Native entschieden, eine Technologie, die von Facebook entwickelt worden ist und mittlerweile als Open-Source-Projekt verbreitet wird. Welche Möglichkeiten in der Entwicklung mit Reacte Native bestehen, zeigt die App von Facebook. Im Vergleich zu vielen HTML5 Hybrid Technologien bietet Reacte Nativ immer die Möglichkeit mit nativer Programmierung der jeweiligen Betriebssysteme die Funktionalität von Reacte Nativ zu erweitern.

Nach Fertigstellung und Veröffentlichung der „Shape a Future“-App in den jeweiligen App-Stores, wurde die Initiative mit unserer Partneragentur INTEGR8 in den sozialen Netzwerken über einzelne Social-Media Kampagnen ausgerollt.

Darüber hinaus wurde im Rahmen der Umsetzung noch die SEM-Kampagnen von „Aktion Europa hilft“ überarbeitetet und optimiert.

Diese Seite teilen
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen