Zum Inhalt der Seite springen

Individuelles Brandbook für MAN Diesel & Turbo

Client:MAN Diesel & Turbo SE
Leistungen:
Strategische Beratung, Klassische Werbung, Corporate Publishing

Brandbooks sind Ideenspeicher, Arbeitsmittel, tägliche Wegbegleiter und nebenbei Markenbotschafter. Im Rahmen der Markteinführung des MAN 45/60CR und den damit verbundenen Kampagnen sowie Marketingaktionen wurde ein hochwertiges, limitiertes und nummeriertes Brandbook von den zeroseven design studios für MAN Diesel & Turbo entwickelt.

Die Kreativabteilung der Agentur hat sich bei der Ideenfindung am Produktentwicklungsprozess orientiert. Ergebnis war das Konzept „Creator’s Diary“. Hier wird dem Betrachter ein Einblick in die Entstehung des neuen Motors gewährt. Anhand von Gesprächsauszügen und Entwicklungsschritten zwischen Ingenieuren sowie Kunden wird dieser Prozess visualisiert und kommuniziert darüber hinaus die enge Zusammenarbeit zwischen diesen.

Spielerisch Anreize zur Markeninteraktion schaffen

Auf dem Vorsatz- und dem Nachsatzblatt wurden Daten der Konstruktion grafisch aufbereitet und verankert. Der Anspruch an die Gestaltung des Innenteils im Brandbook war sehr hoch. So wurden einzelne Handzeichnungen der Motorkonstruktion mit Notizen der Entwickler versehen. Auf den Innenseiten verteilt, wurden spielerische Inhalte kreiert, die den Kunden dazu animieren, aktiv und regelmäßig mit dem Brandbook zu arbeiten. Auf einer Seite wurde beispielsweise eine Interpretation von „Malen nach Zahlen“ integriert. Malt der Kunde an dieser Stelle die hervorgehobenen Zeichen aus, so erhält er ein Bauteil des neuen Motors.

Durch die strategische Integration der Marke wird diese beim Kunden immer wieder unterbewusst ins Gedächtnis gerufen und hierdurch eine dauerhafte Interaktion zwischen Kunde und Marke erzielt. Neben den 200 nummerierten Brandbooks wurde insgesamt eine Auflage von 1.500 Stück produziert. Diese werden auf den parallel zur Produkteinführung stattfindenden Events, an Bestandskunden sowie potenzielle Neukunden verteilt.

Hochwertige Veredelungen für hohe Markenansprüche

Das Brandbook wurde im Rahmen der Produktvorstellung am 5. September 2017 dem kompletten Vorstand und ausgewählten Kunden übergeben. Die limitierte Erstauflage von 200 Exemplaren wurde mit einer lasergravierten Aluminiumplakette auf der Rückseite des Hardcoverumschlags als besonderes Highlight versehen. Diese ist der Originalplakette, die bei den MAN Motoren zur Serienbestimmung angebracht wird, nachempfunden. Anstatt der Motorennummer ist diese mit der Brandbook-Nummerierung gekennzeichnet, womit jedes Buch einzigartig wird.

Das Brandbook erhielt zusätzlich, einen Schutzumschlag um den aufwendigen Hardcovereinband mit partieller UV-Glanzlackierung zu schützen. Der Buchblock wurde mit einem Kapitelband sowie einer Schnittverzierung in den Corporate Farben von MAN veredelt und mittels Fadenheftung mit dem Hardcovereinband verbunden.

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Eva-Maria Kalcker
Geschäftsführung (Head of Strategy)

Telefon: +49 731 71 57 32 100
E-Mail: e.kalcker@zeroseven.de

Eva-Maria Kalcker
OK
Diese Webseite verwendet Cookiesmehr Informationen