Zum Inhalt der Seite springen

Individuelle Programmierung

Für viele Anforderungen die zukünftig in Unternehmen in der Digitalisierung entstehen, gibt es moderne und flexible Softwarelösungen, auf deren Basis eine Online-Plattform oder auch ein ERP-System aufgebaut werden können. Dabei sollte bei der Wahl der Softwarelösung ein Kriterium als besonders wichtig bewertet werden: Wie modular erweiterbar ist das System?

Trotz einer Vielzahl von modernen und flexiblen Softwarelösungen ist der Bedarf an individuellen Systemen und Entwicklungen nach wie vor groß. Eine komplett individuelle Lösung bietet unter Umständen viele Vorteile gegenüber Standardlösungen. Bereits in der Konzeptionsphase der Digitalisierung stellt sich schnell heraus, welche Lösung und welches System für die Anforderung des Kunden richtig ist. Individuelle Programmierung ist in der Regel viel schlanker als Standardlösungen. Das kommt einfach daher, dass in der Software nur Anforderungen umgesetzt werden, die tatsächlich auch für das System benötigt werden.

Für die Umsetzung und Programmierung von individuellen Softwarelösungen bietet der Markt unterschiedliche Technologien, wie zum Beispiel Frameworks oder auch Programmiersprachen, an. Jede Programmiersprache und jedes Framework hat dabei seine Vorzüge. Schlanke Frameworks bringen schon eine Grundfunktionalität und Struktur für die Entwicklung mit. Ebenso gibt es unterschiedliche Datenbanksysteme, die je nach Programmiersprache eingesetzt werden können. Die zeroseven design studios entwickeln überwiegend mit den Programmiersprachen Java und Ruby. Java gilt als Platzhirsch in der Programmierung von Applikationen und ist bei vielen Unternehmen als Standard-Programmiersprache vorgegeben. Ruby on Rails ist ein modernes Webframework das auf der Programmiersprache Ruby basiert und in den letzten Jahren eine immer höhere Beliebtheit bei den Entwicklern erlangt hat. In Kombination mit Frameworks wie Bootstrap, bietet Ruby on Rails ein breites Spektrum an Möglichkeiten in der Programmierung. Zusätzlich sind JavaScript-Basierte Frameworks wie AngularJS oder React heute ein wichtiger Bestandteil in der Programmierung von Webapplikationen.

Die Vorzüge der individuellen Programmierung

  • Schlanke Lösungen
  • Individuelle und auf die Bedürfnisse zugeschnitten
  • Lizenzkostenfrei
  • Moderner Architektur
  • Moderne Frameworks und Programmiersprachen

Open Source Lösung Ruby on Rails

Ruby on Rails ist eine Open Source Lösung, die keine Lizenzkosten verursacht. Ruby on Rails ist aufgrund der große Entwickler-Community in den vergangenen Jahren zu einem mächtigen Framework herangewachsen. Hier gibt es eine Vielzahl von vorgefertigten Softwarebausteinen, die in der Realisierung eingesetzt werden können. Besonders in der Anbindung und Entwicklung von Backends für Apps kann Ruby on Rails seine ganze Stärke ausspielen. Die Schnittstellen, welche für den Datenaustausch zwischen der App und dem Backend verantwortlich sind, können flexibel und performant entwickelt und umgesetzt werden. Das ist eine enorm wichtige Anforderung im Austausch von Daten zwischen zwei Systemen.

Langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Ruby on Rails.

Seit 2010 programmieren wir in den zeroseven design studios mit Ruby on Rails. Dabei können wir auf die Erfahrung bei der Umsetzung von zahlreichen Webapplikationen und Lösungen zurückgreifen. Von Start-Up Applikationen wie zum Beispiel das Backend-System von Dynostics, bis hin zu einem Smart Metering Portal wurden unterschiedlichste Lösungen und Applikationen mit der Technologie von Ruby on Rails realisiert.

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Thomas Seruset
CEO - Geschäftsführender Gesellschafter (Head of Digital)

Telefon: +49 731 71 57 32 100
E-Mail: team@zeroseven.de

Thomas Seruset