Springe zum Inhalt der Seite
Zur Startseite

Employer Branding Kampagnen

Die digitale Transformation verändert alles – auch den Arbeitsmarkt. Fachkräfte werden zunehmend knapp und qualifizierte Arbeitskräfte können sich das Unternehmen, in dem sie gerne arbeiten möchten, oft aussuchen. Im Personalmarketing herrscht ein harter Wettbewerb im Ringen um die kreativsten Köpfe. Wie muss ein Unternehmen und dessen Management heute aufgestellt sein, um dieser Herausforderung am Besten zu entgegnen? Mit welcher Strategie lässt sich die eigene Arbeitgebermarke als eine starke Marke positionieren, die die Aufmerksamkeit von potenziellen Mitarbeiter:innen hält? Die Antwort darauf ist eine Employer-Branding-Strategie, die auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe eingeht und sich nicht nur auf ansprechend aufbereitete Stellenanzeigen verlässt. Denn neben den Anforderungen an Mitarbeiter-Qualifikationen haben sich im digitalen Zeitalter auch die Erwartungen der Mitarbeiter:innen an ihren Arbeitsplatz sowie die Candidate Experience im Bewerbungsprozess gewandelt.

Wir von den zeroseven design studios unterstützen Sie bei der Entwicklung einer Strategie für erfolgreiches Employer Branding und die Positionierung Ihrer Arbeitgebermarke. Als Full-Service-Agentur mit ausgeprägtem Know-how in sämtlichen Kanälen der digitalen sowie analogen Kommunikation entwickeln wir eine Kampagne für Ihr Personalmarketing, die perfekt auf die Branche und das Marketing-Umfeld Ihres Unternehmens abgestimmt ist – seien es Print- oder Social-Media-Maßnahmen, die externe Kommunikation mit möglichen Mitarbeitern oder die Positionierung (Employer Value Proposition) bei Ihrer internen Zielgruppe aus bestehenden Mitarbeitern, die ihnen eine bessere und langfristige Identifikation mit Ihrem Unternehmen ermöglicht. Unsere Agentur unterstützt Sie in allen Marketing-Belangen rund um die Thematik Employer Branding.

"Ich arbeite, also bin ich": Was Young Professionals suchen

Immer mehr Digital Natives der Generation Y und Z verlangen nach einer sinnstiftenden Tätigkeit, nach Flexibilität und alternativen Formen der Zusammenarbeit in Unternehmen. Zunehmend rückt das Gehalt in den Hintergrund. Potenzielle Mitarbeiter halten stattdessen Ausschau nach Arbeitgebern, die ihnen zum Beispiel eine ausgeglichene Work-Life-Balance und Wohlfühl-Benefits am Arbeitsplatz bieten. So stehen nahezu alle Unternehmen vor der Herausforderung des eigenen Kulturwandels, um auch künftig für Mitarbeiter interessant zu bleiben – ein Wandel, dem sich kein Unternehmen entziehen kann, wenn es wettbewerbsfähig bleiben und sich als attraktiver Arbeitgeber beweisen möchte.

Für das Recruiting spielt die Arbeitgebermarke eine entscheidende Rolle. Sie liefert dem Bewerber die richtige Antwort auf die Frage nach der Attraktivität eines Unternehmens und vermittelt ihm ein Bild von den Unternehmenswerten bzw. der Haltung, mit der ein Arbeitgeber (Employer) seinen Mitarbeitern gegenüber tritt. Sowohl für Professionals als auch für Nachwuchskräfte gelten dabei im Recruiting völlig andere Anforderungen als noch vor einigen Jahren. Wer als Top-Arbeitgeber wahrgenommen werden will, muss sich auf diese Anforderungen einlassen und eine Umgebung schaffen, mit der Mitarbeiter sich gerne identifizieren.

Werteorientiertes Employer Branding

Eine gelungene und vor allem strategische Employer-Branding-Kampagne vermittelt die Werte und Haltung Ihres Unternehmens eindrücklich und glaubwürdig. Das A und O dabei: konsistenter Recruiting-Content und konsequente HR-Kommunikation an allen potenziellen Touchpoints. Schummeln bringt nichts: Spätestens beim Blick auf Social Media weiß der Bewerber sofort, wie ein Unternehmen tickt. Auch Bewertungsportale, in denen Mitarbeiter ihre Meinung zu ihrem Arbeitgeber offen und anonym teilen können, stellen das Personalmarketing vor neue Herausforderungen. Eine ehrliche und transparente Kommunikation, hinter der die Corporate Identity klar erkennbar ist, und eine klare Message als Arbeitgebermarke sind deshalb unumgänglich.

Um eine solche Kampagne erfolgreich zu planen und Ihr Employer Branding zukunftsstark auszurichten, stellt sich die Frage: Was und wie vermittle ich als Arbeitgebermarke? Eine eindeutige Positionierung ist die Grundvoraussetzung, um als Unternehmen die passende Antwort darauf zu finden: Eine Positionierung, die die Basis für spürbar authentische Kommunikation bildet und ein Werteverständnis skizziert, das innerhalb des Managements, von den Führungskräften bis hin zu den Mitarbeitern gelebt – und somit erlebbar – wird. In vielen Unternehmen ist diese Basis für das Employer Branding nicht gegeben.

Mit maßgeschneidertem Workshop zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke

Um die idealen Voraussetzungen für Ihr Employer Branding zu schaffen, haben wir in unserer Agentur einen Markenworkshop entwickelt, der die grundlegenden Werte, die Strategie und die DNA Ihres Unternehmens als Marke herausarbeitet. So lassen sich erkenn- und nachvollziehbar Markenwerte definieren, die wiederum die Rahmenbedingungen für Ihre Employer-Branding-Maßnahmen und die Positionierung als attraktive Arbeitgebermarke bilden. Denn kaum etwas ist für potenzielle Mitarbeiter heutzutage wichtiger bei der Bewertung eines Unternehmens als die vermittelten Werte der Arbeitgebermarke und die Identifikation damit. Immer seltener wird dieser Wert an Umsätzen und dem Unternehmens-Gewinn gemessen, sondern an dem Mehrwert, den Ihr Unternehmen für Ihre Zielgruppe hat – als Marke und als Arbeitgeber.

Dieser Wert kann nur von innen heraus aufgebaut und auf breiter Ebene überzeugend vorangetrieben werden. Wir unterstützen Sie dabei mit einem Markenworkshop, der Punkt für Punkt die gelebten Werte Ihres Unternehmens definiert. Aus den Ergebnissen unseres Agentur-Workshops leiten wir anschließend eine passgenaue Strategie für Ihr Employer Branding und entsprechende Kommunikationsmaßnahmen ab, mit denen Sie sich bei den richtigen Talenten als attraktiver Arbeitgeber positionieren – seien das Social-Media-Kampagnen, Content-Strategien für Ihre Karriere-Website oder gänzlich andere Branding-Maßnahmen im Offline- und Online-Marketing. Als Employer-Branding-Agentur sind wir offen für bewährte, aber auch unkonventionelle Methoden und Branding-Strategien. Wichtig für den Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke ist nur, dass sie im Kern glaubhaft sind.

Unsere Leistungen als Employer-Branding-Agentur

  • Durchführung eines Markenworkshops zur Analyse des Soll- und Ist-Zustands als Arbeitgebermarke.
  • Entwicklung einer werteorientierten Markenpositionierung als Grundlage für strategisches Employer Branding.
  • Identifikation geeigneter Marketing-Kanäle und Ableitung von Recruiting-Maßnahmen (z. B. Social Media, Website, Bewerberportale).
  • Umfassende Beratung und Umsetzung der Employer-Branding-Strategie in der externen und internen Kommunikation.
  • Unterstützung, Erstellung und Design von Content für den Bereich Personalmarketing.
  • Individuelle Beratung zu potenziellen Recruiting-Maßnahmen im Einklang mit Ihrer Marketing-Strategie (z. B. Social Recruiting in sozialen Netzwerken, digitales E-Recruiting, analoges Active Sourcing zum aktiven Anwerben neuer Mitarbeiter).

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sie möchten eine starke Arbeitgebermarke für Ihr Unternehmen entwickeln und suchen den passenden Partner, um Ihr Employer Branding erfolgreich auf- und auszubauen? Fragen Sie uns für eine unverbindliche Beratung gerne an!


Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Thomas Seruset CEO - Geschäftsführender Gesellschafter
Springe an den Anfang der Seite