Zum Inhalt der Seite springen

Digital Innovation

Die digitale Transformation stellt einen anhaltenden Veränderungsprozess dar, der die gesamten Unternehmen und sogar unterschiedliche Gesellschaften betrifft. Daher stellt sie eine der größten Herausforderungen für die Wirtschaft in den kommenden Jahren dar. Einige Wirtschaftsexperten räumen ihr sogar eine größere Bedeutung ein, als die der Industriealisierung im 18. Jahrhundert.

Es geht um Netzwerke, Veränderungen und Denkweisen

Grundlage der digitalen Transformation sind immer schneller werdende und zunehmende Informationsflüsse, die somit die Entwicklung neuer digitaler Technologien und Informationssysteme erfordern. Dabei spielt sich der Entwicklungsprozess primär nicht nur ausschließlich im digitalen Umfeld und der IT ab. Vielmehr geht es um Veränderungen, Netzwerke und Denkweisen, sowie um die Verbindung von Design und der Digitalisierung. Dies hat einen entscheidenden Einfluss auf die Kommunikation zwischen Menschen und Systemen. Davon betroffen sind Unternehmen, komplette Abteilungen, bis hin zu einzelnen Arbeits- und Wertschöpfungsprozessen. 

Neben der großen Herausforderung bietet die Digitalisierung zahlreiche Chancen. Design, Big Data, User Experience (Nutzererfahrung), IoT (Internet of Things), Bots, Soziale Netzwerke, Affilate Marketing bis hin zu Unternehmensprozesse sind Bestandteil der Digitalen Transformation. Doch neben all diesen Instrumenten geht es auch um Denkweisen und deren Methoden. Design Thinking zum Beispiel ermöglicht dem Innovationsmanagement altbewährtes zu verlassen und im besten Fall neue, userzentrierte Geschäftsbereiche zu erschließen und zu entwickeln.

Was heut noch ein Trend ist, ist morgen schon wieder Technologie von gestern.

Digitale Innovationen sind State-of-the-Art, wenn sie permanent auf gesellschaftliche, kulturelle und technologische Entwicklungen ausgerichtet sind. Sie sind richtungsweisend, wenn sie frühzeitig als Trend erkannt werden. Mit der Leidenschaft und der Neugier für das Ungewöhnliche entwickeln die zeroseven design studios als digitale und crossmediale Agentur heute schon Ideen für den digitalen Wandel von morgen.

Unsere langjährige und ausgezeichnete Erfahrung im Umgang mit digitalen Technologien bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Applikationen sowie Business-Lösungen, die wir in jede unserer Entwicklungen einfließen lassen. Unsere Schwerpunkte im Bereich digitale Markenwelten sind:

Digitale Strategie

Am Anfang jeder digitalen Inszenierung steht die strategische Markenführung mit klar definierten Zielen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir in unserem Markenworkshop "Digital Branding" die künftige digitale Ausrichtung Ihrer Marke und Ihres Unternehmens. Die Umsetzung und die Ausarbeitung erfolgen dann auf Basis der Design Thinking Methode (Discover, Design und Deliver).

Webdesign

Eine Website stellt heute oft den ersten Touchpoint zwischen Kunden und einem Unternehmen dar. Die wenigsten Menschen surfen heute noch ausschließlich am Laptop oder PC. Viele surfen von unterwegs - im mobilen Internet auf Tablets oder dem Smartphone. Da ist es wichtig, dass modernes Webdesign sich an verschiedene Geräte anpasst und ein unverwechselbares Onlinemarkenerlebnis für Ihre Nutzer darstellt. Dies realisieren wir mit dem Responsive Webdesign. Darüber hinaus berücksichtigen wir bei der Gestaltung das Nutzerverhalten, um damit Sie eindeutig vom Wettbewerb abzugrenzen.

App-Design

Der Zugriff auf das Internet über Apps hat bereits den mobilen Zugriff über den Browser 2014 überschritten. Die Gestaltung einer App muss heute verschiedene wichtige Anforderungen erfüllen. Hierzu zählen neben einer optimalen Usability, die Bereitstellung relevanter Inhalte des Unternehmens und der Marke sowie ein unverwechselbares Design. Die zeroseven design studios gestalten und programmieren Apps für unterschiedliche Betriebssysteme.

Usability

Das Usability Testing und die Usability Optimierung sind heute wichtige Disziplinen in der Gestaltung und Entwicklung von Websites, Apps, Online-Shops und Softwarelösungen. Schon eine kleine Änderung in der Usability kann die User Experience positiv beeinflussen und Mehrumsatz im Onlinehandel erzielen. Gute Usability fällt nicht auf, sie ist für eine bestmögliche Bedienung behilflich.

Corporate Website

Für die digitale Inszenierung Ihrer Marke setzen wir auf ausgereifte Technologien, die Raum für Individualität lassen sowie die Werte und die Vision Ihres Unternehmens unterstreicht. Seit über 13 Jahren ist das Content-Management-System TYPO3 unsere erste Wahl, wenn es um die Umsetzung leistungsfähiger Corporate Websites geht. Die Kombination aus Standardelementen und kundenindividuellen Erweiterungen lässt einzigartige Websites entstehen. Diese bietet Ihnen Investitionssicherheit und die Grundlage für Flexibilität in der Erweiterbarkeit sowohl für zukünftige Anpassungen als auch für Skalierbarkeit Ihrer Website.

E-Commerce

Im Bereich des E-Commerce bieten wir unseren Kunden als zertifizierter shopware Partner Online-Shop Lösungen an, die für nachhaltigen Erfolg im Online-Business stehen. Neben der Entwicklung von shopware-Lösungen bieten wir unseren Kunden auch individuelle E-Commerce Lösungen an, die Ihren Online-Geschäftsprozess optimieren und verbessern.

App-Entwicklung

Für die Entwicklung und Programmierung von Apps stehen unterschiedliche Lösungen zur Verfügung. Je nach Anforderung entwickeln wir für Sie individuelle native oder hybride Apps für Tablets und Smartphones. Dabei setzen wir bei nativen Entwicklung auf die Programmiersprachen Swift für iOS sowie Java für Android. Die hybride Programmierung erfolgt mit dem Framework React Native.

Userzentrierung als Schlüssel zum Erfolg

Bei all diesen Bereichen, Innovationstehmen und Unterstützungen zur Optimierung, Vereinfachung oder Automatisierung von Prozessen steht für die zeroseven design studios ein Aspekt im Mittelpunkt jeder Entwicklung - eine überzeugende User Expierence. Der User ist der Schlüssel zum Erfolg.

Dieser trifft heute Kaufentscheidungen neben dem Markenerlebnis anhand von zusätzlichen Kriterien. Hierzu zählen unter anderem ein attraktives Design, die Aufbereitung von individuellen userbezogen Daten für den jeweiligen Anlass. Gerade die Verbindung von unterschiedlichen Hardwarekomponenten über Bluetooth mit dem Smartphone und dem Zugriff auf individuelle Daten gestalten die User Experience unverwechselbar sowie hochgradig persönlich.

Auch Unternehmensprozesse wie zum Beispiel das Bereitstellen von Produktinformationen oder technischen Zeichnungen über das Internet, bis hin zur Abwicklung von Reparatur und Gewährleistungsansprüchen, sind hiervon erfasst. Immer aus der Sicht des Users. Dies vereinfacht und automatisiert Unternehmensprozessen bis dahin, dass komplett neue Geschäftszweige erschlossen werden können.

Die Schnittstelle hierfür ist die Digitalisierung. Sie verbindet Unternehmen, Marken, Informationen und realisiert die Interaktion mit den Usern an den unterschiedlichsten Touchpoint innerhalb der individuell gestalteten Customer-Journey, sei es in der App oder einem Newsletter. Heute bewerten wir Informationsverhalten, bekommen Aufschluss darüber, mit welchem Interesse ein User unsere Website besucht hat und welche Produkte er wie lange anschaut um eine gezielte personalisierte Kundenansprache zu schaffen.

Mit dieser Denk- und Sichtweise gewinnen Sie langfristig Kunden als loyale Markenbotschafter für Ihr Unternehmen. Sie erschließen ggfs. völlig neue Geschäftsbereiche und positionieren sich den relevanten Touchpoints von morgen und sichern dadurch Ihre Beständigkeit.

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Projekten und unserer Agentur geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Thomas Seruset
CEO - Geschäftsführender Gesellschafter (Head of Digital)

Telefon: +49 731 71 57 32 100
E-Mail: team@zeroseven.de

Thomas Seruset
OK
Diese Webseite verwendet Cookiesmehr Informationen