Zum Inhalt der Seite springen

Community Management

Kunden, potenzielle Kunden und Interessenten kommunizieren sowie interagieren vermehrt mit Unternehmen oder Marken in sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram und Co. Oftmals stellen der Aufbau und die Betreuung einer Unternehmensseite in den jeweiligen sozialen Netzwerken, sowie die Geschwindigkeit und Frequenz der Interaktion eine zeitintensive und Ressourcen beanspruchende Herausforderung dar.

In der Konsequenz mangelnder Mittel erfolgt der Austausch mit Fans und Followern in den Communities nebenbei. Dadurch hinkt der Erfolg des Social Media Engagements hinter den Erwartungen hinterher. Erfahrungsgemäß kann es schnell passieren, dass Kunden durch eine zu langsame Reaktionszeit und nicht vorhandene Prozesse unzufrieden sind, die Kommunikation nicht „on strategy“ ist oder gar keine Strategie besteht.

Während der Social Media Manager als Entscheidungsträger für die Analyse und strategische Ausrichtung zuständig ist, erstellen Community Manager Posts aus einem Redaktionsplan und betreuen diese in den dafür vorgesehenen Netzwerken vollumfänglich. Die Schnittmenge ist groß, weshalb in sehr kleinen Unternehmen oft die selbe Person diese Tätigkeiten ausführt. Im operativen Management ist es dabei besonders wichtig, dass bei einer Interaktion mit den Fans und Followern ein zeitnaher Dialog erfolgt - nur so kann eine authentische Echtzeit-Kommunikation hergestellt werden. Große Unternehmen wie zum Beispiel die Bahn oder auch die Telekom nutzen auf diese Weise erfolgreich Twitter für den Support und Facebook für die Marken- und Imagebildung.

Ziele eines erfolgreichen Community Managements

Das Ziel eines erfolgreichen Community Managements sind:

  • Steigerung der Loyalität gegenüber Marken und Produkten
  • Ins "Relevant Set" gelangen bzw. etablieren
  • Erzeugung von Reichweite
  • Leadgenerierung
  • Besseres Personal gewinnen

Individuelle Beratung und Unterstützung bei der Unternehmensintegration

Damit Social Media nicht zum Kampf wird, sondern sich harmonisch in das Unternehmensbild einfügt, ermöglichen Ihnen die zeroseven design studios die Betreuung von sozialen Medien flexibel zu beauftragen. Dabei planen wir alle Aktivitäten rund um Ihren Auftritt, erstellen Handlungsguidelines, moderieren die Interaktion mit Ihren Nutzern und antworten auf Kommentare und Nachrichten entsprechend der Vorgaben.

Auf diese Weise können wir eine umfangreiche First Level Kommunikation abdecken und gewährleisten gleichzeitig die Einhaltung einer Social Media Strategie. Dies reduziert die Risiken, die entstehen, wenn ein Social Media Kanal zu wenig betreut wird.

  • First Level Betreuung: Moderation, Postings, Kommentare, Nachrichten
  • Erstellung von Social Media Guidelines oder Community Netiquetten
  • Analyse & Monitoring
  • Konsequente Social Media Strategie
  • Identifikation von relevanten Kanälen
  • Führung eines Redaktionsplans
  • Unterstützung bei der Erstellung von Teilnahmebedingungen, z. B. für Facebook Gewinnspiele

Auf Wunsch Unterstützen wir Ihr Social Media Management auch durch smarte Software der zeroseven business solutions.

Lassen Sie sich gerne von unseren erfahrenen Mitarbeitern hinsichtlich einer individuellen Betreuung beraten!

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie mehr zu Ihrem individuellen Marketing-Potenzial erfahren möchten.

Julian Stapf
Online-Marketing

Telefon: +49 731 71 57 32 100
E-Mail: j.stapf@zeroseven.de

Julian Stapf
OK
Diese Webseite verwendet Cookiesmehr Informationen